Einfamilienhaus in Duggingen (BL)

Eine für Alles: Inverter-Wärmepumpe für Bodenheizung und Warmwasser

Drehzahlgeregelte Wärmepumpen wie die MasterTherm BoxAir 37i können unmittelbar auf den Heizbedarf reagieren – der Kompressor läuft entsprechend schneller oder langsamer. Das macht einen Pufferspeicher überflüssig und im Keller steht nur noch ein Boiler für den Warmwasserbedarf.

In punkto ökologischer Nachhaltigkeit sind Wärmepumpen so sauber wie der Strommix, mit dem sie betrieben werden. Da die Schweiz einen hohen Anteil an Wasserkraft im Netz hat, spart die Wärmepumpe hier in Duggingen gegenüber einer Ölheizung jährlich rund fünf Tonnen CO2 ein. Das Sahnehäubchen: Wärmepumpen zählen zu den wartungsärmsten Heizsystemen auf dem Markt.

Weitere Inhalte zum Thema Referenzen

Referenzen

Einfamilienhaus in Oberwil (BL)

Referenzen

Einfamilienhaus in Dällikon (ZH)

Referenzen

Einfamilienhaus in Duggingen (BL)

Referenzen

Bauernhaus in Beinwil (BL)

Referenzen

Swisspeak Resorts in Vercorin (VS)

Referenzen

Einfamilienhaus in Oerlikon (ZH)

Referenzen

Referenzobjekte – Sie finden uns an jeder Ecke

Referenzen

Reihen-Einfamilienhaus in Rünenberg (BL)

Referenzen

Einfamilienhaus in Allmendingen bei Thun (BE)

Referenzen

Zwei Mehrfamilienhäuser in Itingen (BL)