Automatische Luftklappe

Einmal Einheizen und Vergessen

Einmal Einheizen und Vergessen: Dank einer thermomechanischen Luftklappe müssen Sie sich um nichts mehr kümmern. Sie feuern Ihren Speicherofen an, den Rest übernimmt die Luftklappe. Sie schliesst sich nach dem Abbrand automatisch und unterbricht die Luftzufuhr. Dadurch wird die gespeicherte Wärme wesentlich länger gehalten, was die Effizienz maximiert und eine Menge Feuerholz spart.

Weitere Themen Technik-Holzenergie

Technik-Holzenergie

Was ist ein Speicherofen?

Technik-Holzenergie

Kaminhöhe über Dach

Technik-Holzenergie

CO2-Kreislauf

Technik-Holzenergie

Niedrigenergie- und Passivhaus

Technik-Holzenergie

Emissionen – Feinstaub

Technik-Holzenergie

Aqua Modul Direkt

Technik-Holzenergie

Aqua Modul Passiv

Technik-Holzenergie

Warum gibt ein Tonwerk-Speicherofen bis zu 16 Stunden Wärme ab?

Technik-Holzenergie

Warum ist Strahlungswärme gesünder als Konvektionswärme?

Technik-Holzenergie

Automatische Luftklappe

Technik-Holzenergie

Konvektionsmodul

Technik-Holzenergie

Warum ist ein Tonwerk-Speicherofen viel effizienter als ein Kaminofen?

Technik-Holzenergie

Comfort-Türschliess-Automatik